Teslas nächster Standort für eine Gigafactory

Tesla hat ambitionierte Ziele. Jedes Jahr sollen 50% mehr Autos ausgeliefert werden, was zum jetzigen Punkt langfristig nicht möglich ist. Deshalb braucht es eine nächste Gigafactory.

Der nächste Standort steht vermutlich fest; Bild: Wikipedia

Ein Bericht ist herausgekommen, dass Tesla die Regierung in Ontario, Kanada, lobben ist. Das heisst Tesla will seine Interessen in der Regierung vertreten und eine "Fortschrittliche Manufaktur" bauen.

Bei einem Investorentreffen vor einigen Wochen sagte Elon Musk, dass sie eine nächste Fabrik planen und viele Investoren riefen "Kanada". Daraufhin sagte Musk: "Ich bin halb Kanadier, vielleicht sollte ich".


Eine weitere Fabrik ist notwendig, um sich von China zu distanzieren. Denn der U.S. Senat hat eine $430 Milliarden Rechnung abgesegnet, welche Autohersteller daran hindern soll chinesische Materialien zu benutzen. In dieser Rechnung heisst es auch, dass nach 2023 keine Kredite mehr vergeben werden können, wenn ein Elektroauto chinesische Batterien verbaut hat.