RTX 4060 und 4060 Ti 3DMark Time Spy Benchmark

Ein neuer Nutzer auf Twitter sorgt für Aufregung. QbitLeaks soll offenbar Benchmarks der RTX 4060 und 4060 Ti veröffentlicht haben.

Nun auch Nachfolger für die RTX 3060 und 3060 Ti; Bild: Wccftech

Laut QbitLeaks soll die RTX 4060 Ti zwischen 270 Watt und 280 Watt verbrauchen und hat eine Taktfrequenz von 2600 MHz. Im Time Spy Benchmark solle die Grafikkarte 8600 Punkte erzielen. Verbaut sind 10 Gigabyte VRAM.

Die RTX 4060 schafft im gleichen Benchmark 6000 Punkte und verbraucht 240 Watt Strom. Die Taktfrequenz liegt aber höher, wie bei der Ti-Version, bei 2700 MHz. In Sachen VRAM wird die Grafikkarte 8 Gigabyte haben.


Das ganze ist aber noch mit Vorsicht zu geniessen, denn der Leaker ist erst seit Juli 2022 auf Twitter. Falls diese Daten stimmen sollen von QbitLeaks, kann man mit einem Release der Grafikkarte im zweiten Halbjahr 2023 rechnen, da NVIDIA immer zuerst die High-End Grafikkarten veröffentlicht und dann erst die Grafikkarten mit geringerer Leistung.