NVIDIA bringt KI Software auf Corsair Hardware

NVIDIA geht eine Partnerschaft mit dem Führer der Hardware-Industrie, Corsair, ein. Unter anderem stehen NVIDIAs KI-Programme für Hardware von iCUE und Elgato zur Verfügung.

Streamer und Creator dürfen sich freuen; Bild: NVIDIA

Zum einen wird die NVIDIA-KI-Software den Mikrofonen von Corsair und dementsprechende Programme zugutekommen. Denn die Software wird eine klarere Stimme erzeugen, Hintergrundgeräusche und Echos ausblenden und Rauschen unterdrücken. Demonstriert wurde dies mit einem Staubsauger, welchen man nicht gehört hat, als die Software aktiviert wurde.


Das gleiche kommt auch auf nahezu das gesamte Lineup an Corsair-Headsets. Das würde heissen, dass man den Ventilator eines Kollegen im Hintergrund nicht mehr hört oder wie ein anderer seine Pizza köstlich mit seinem Mikrofon verspeist.


Elgatos Streaming Software bekommt auch was davon ab. Künstliche Hintergründe können erzeugt werden. So werden auch Green Screens überflüssig. Auch Livestreams können durch NVIDIAs Software verbessert werden, wie zum Beispiel durch bessere Performance von OBS Studio. Dies ist möglich durch den NVIDIA Encoder, statt durch die CPU.