Instagram bekommt NFT-Unterstützung

Der Meta CEO Mark Zuckerberg hat an der SXSW (South by SouthWest) Konferenz angekündigt, dass Instagram bald NFTs unterstützen werde. Doch wie wird das genau gemacht?

Im Bild: Mark Zuckerberg live an der SXSW Konferenz; Bild: KXAN

Am Dienstag, 15 März 2022 hat Mark Zuckerberg seine Vorstellung vom Metaverse gezeigt und meine, dass dieses Universum der "heilige Gral von Social Media" sein werde. Die ganze Sitzung wurde aber exklusiv für SXSW Registranten und SXSW Passinhaber gezeigt. Verschiedene Medien haben darüber berichtet und unter anderem wurde gesagt, dass in naher Zukunft NFTs eine Funktion haben werden auf Instagram. Der Meta CEO hat zwar nicht gesagt, in welcher Form das geschehen würde, aber man kann davon ausgehen, dass es so ähnlich wie bei Twitter sein wird. Man kann sein NFT als Profilbild zur Schau stellen. Er hoffe auch, dass man über die Zeit auch selbst NFTs machen kann auf der Plattform. Zuckerberg meine auch, dass NFTs eine wichtige Rolle spielen werden im zukünftigen Metaverse.