Bauen Sie jetzt keinen PC zusammen!

Die Riesen im PC Markt, Intel, AMD und NVIDIA haben für dieses Jahr noch ein Ass im Ärmel.

AM5 bald erhältlich; Bild: AMD

Zen 4


Der Start der Ryzen 7000 CPUs steht kurz vor der Tür. Ende August soll AMD eine Präsentation zu den Prozessoren halten, die zum ersten Mal seit langem einen neuen Sockel brauchen. Keine Pins an der CPU mehr, sondern am Mainboard.


Laut Leaks soll der beste Prozessor in der Reihe bis zu 5.7 Gigahertz Taktfrequenz bieten. Im September sollen diese rauskommen.

Raptor Lake


Auch Intel zieht mit AMD mit. Die neuen Prozessoren der Raptor Lake Reihe werden auch noch in dieser Hälfte des Jahres veröffentlicht. Bis zu 5.8 Gigahertz Taktfrequenz soll der i9-13900K laut den Leaks bieten, was mehr ist, als bei AMD.


Intels Prozessoren sind aber mit Vorsicht zu geniessen. Denn nachdem Intel schlechte Quartalszahlen im August veröffentlicht hat, wurde bekanntgegeben, dass einige Prozessoren bis zu 20% teurer werden.


ADA Lovelace


Auch NVIDIA bringt so einiges mit. Die neuen Lovelace Grafikkarten sollen der RTX 3090 gleichgestellt sein oder sogar um einiges überbieten.

Deshalb empfehlen wir: Warten Sie noch, bevor Sie einen PC bauen oder ihn upgraden wollen. Es wird sich lohnen. Genau so sehr, wie wenn Sie eines unserer T-Shirts kaufen.